Rednerschreiberteam in der Staatskanzlei?

Finanzminister Dr. Helmut Linssen hatte in der Sitzung des Haushalts- und Finanzausschussesam 15. September 2005 angekündigt, dass er in der Pressekonferenz am 21. September 2005 alle Fragen insbesondere hinsichtlich der Einstellung von Redenschreibern in der Staatskanzlei ausführlich beantworten würde. In der Sitzung des Haushalts- und Finanzausschusses am 22. September 2005 sagt Finanzminister
Dr. Helmut Linssen lediglich: “Ich will zu den Redenschreibern etwas sagen. Machen Sie sich doch bitte einmal schlau, wie das bei Herrn Steinbrück genau war! Dann können Sie hier nicht behaupten, dass es seinerzeit keine Redenschreiber in der Form gegeben
hätte.” Minister Dr. Linssen suggeriert damit, auch unter Ministerpräsident Peer Steinbrück habe es Beschäftigte der Staatskanzlei gegeben, die ausschließlich mit der Fertigung von Reden für den Ministerpräsidenten beschäftigt worden seien….(weiterlesen)

Die Antwort des Ministerpräsidenten finden sie hier.

You may also like