Bochumer Chance: Der Landtagsabgeordnete Thomas Eiskirch zum neuen Beschäftigungsprogramm für Langzeitarbeitlose

Projekt schafft neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose: Thomas Eiskirch unterstützt die „Bochumer Chance“

Thomas Eiskirch unterstützt das neue Projekt „Bochumer Chance“ um Langzeitarbeitlosen neue Perspektiven zu bieten. Die „Bochumer Chance“ wurde gestern mit Vertretern von Bochumer Unternehmen, die der Bochumer Landtagsabgeordnete dazu gewinnen konnte, sich zu beteiligen, durch das JobCenter Bochum in der Bad Oase Hasenkamp vorgestellt.

Mehr lesen

Thomas Eiskirch will nicht einseitig Bürgerinnen und Bürger belasten

Die Verwaltung will die Grundsteuer für Bochumer Bürgerinnen und Bürger weiter anheben um eine Haushaltslücke zu schließen und gleichzeitig die Gewerbesteuer zu senken – das geht aus einer Mitteilung von Kämmerer Dr. Manfred Busch hervor. Der SPD-Oberbürgermeisterkandidat Thomas Eiskirch hält dies für ungerecht. Er schlägt vor, auch andere Einsparungsmöglichkeiten zu finden. Der Kämmerer solle nicht […]

Mehr lesen
Thomas Eiskirch Pressebild, Foto: Martin Steffen, Lizenz: CC-BY-NC-ND

Land klagt erfolgreich für Kommunen: Bochum erhält 2,15 Millionen Euro vom Bund zurück

Die Landesregierung hat für die NRW-Kommunen eine 70-Millionen-Klage gegen den Bund gewonnen. Gemeinsam mit Brandenburg und Niedersachsen hat NRW seit August 2014 vor dem Bundessozialgericht (BSG) in Kassel für die Beteiligung des Bundes an den Leistungen für Unterkunft und Heizung gestritten. „Der Bund hat Geld einbehalten, das den Kommunen gesetzlich zusteht. Aus unserer Sicht war […]

Mehr lesen

Schüler- und Elternwillen Rechnung tragen: Thomas Eiskirch fordert weitere Gesamtschule für Bochum

Das Anmeldeverfahren für weiterführende Schulen ist beendet – und an einer Schulform reichen die Plätze nicht aus. „Der mit Abstand größte Teil der Schülerinnen und Schüler an weiterführenden Schulen in Bochum bekommt einen Platz an seiner Wunschschule“, teilt das Presseamt der Stadt Bochum mit. Diese Nachricht freut den SPD-Oberbürgermeisterkandidaten Thomas Eiskirch. Aber: An den Gesamtschulen […]

Mehr lesen
Thomas Eiskirch Pressebild, Foto: Martin Steffen, Lizenz: CC-BY-NC-ND

Bochumer SPD zieht mit Thomas Eiskirch an der Spitze in den Wahlkampf

Am gestrigen Abend wählte die Vertreterversammlung der Bochumer SPD ihren Parteivorsitzenden Thomas Eiskirch mit 73,4 Prozent zum Kandidaten für die Wahlen zum Oberbürgermeister der Stadt Bochum im September. Eiskirch will die Chance nutzen, sein Ziel: Er möchte „Bürger-Oberbürgermeister von und für alle Bochumerinnen und Bochumer sein“. Seine Themen sind klar: Arbeit, Lernen, Wohnen und Leben. […]

Mehr lesen
Bäume für Bochum - Pflanzaktion in der Bömmerdelle, Foto: Gerhard Gleim

Bestes Pflanzwetter: Aufforstungsaktionen in der Bömmerdelle und im Laerholz

Ganz nach dem Motto, „es gibt kein falsches Wetter, sondern nur falsche Kleidung“, waren auch am letzten Samstag wieder viele große und kleine Helfer im Bochumer Osten und Süden unterwegs, um bei der Aufforstung ihrer Heimatstadt mitzuhelfen. Los ging es um 10:00 Uhr in der Bömmerdelle, mit dabei war auch die Landtagspräsidentin und Bochumer Landtagsabgeordnete […]

Mehr lesen

1000 Setzlinge auf einen Streich bei Bäume für Bochum (in Wattenscheid und im Norden)

Nach dem gelungenen Auftakt in Hamme waren am Samstag viele fleißige Helfer in Wattenscheid und im Bochumer Norden unterwegs, um bei der Aufforstung ihrer Stadtteile dabei zu sein. Erste Station war der Südpark. Direkt neben der Waldbühne fanden 500 Setzlinge eine neue Heimat und auch der Trainer der SG Wattenscheid 09 Farat Toku war mit […]

Mehr lesen
Bäume für Bochum (in BO-Mitte, Park Hamme), Foto: Gerhard Gleim

Bäume für Bochum: Gelungener Auftakt für Pflanzaktion in Bochum-Hamme

VfL-Trainer Gertjan Verbeek hatte versprochen mitzuhelfen und war am Samstag direkt nach dem Training – gemeinsam mit dem kaufmännischen Vorstand des Vereins Wilken Engelbracht – pünktlich vor Ort im Park Hamme, um die Aktion „Bäume für Bochum“ tatkräftig zu unterstützen. 500 Setzlinge mussten mit Hilfe von zahlreichen Freiwilligen in die Erde gepflanzt werden und der […]

Mehr lesen

SPD Bochum: Thomas Eiskirch soll Nachfolge von Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz antreten

Am vergangenen Montag hat der Vorstand der SPD Bochum einstimmig in einer geheimen Abstimmung den Parteivorsitzenden Thomas Eiskirch als Vorschlag für die Wahlkreiskonferenz im März benannt. Nach der Unterbezirksvorstandssitzung haben sich die Ortsvereinsvorsitzenden der SPD Bochum mit dem Parteivorstand getroffen. Eiskirch unterbreitete das Angebot in den wenig Wochen bis zur Wahlkreiskonferenz die Ortsvereine zu besuchen […]

Mehr lesen

Presseerklärung des SPD-Vorsitzenden Thomas Eiskirch zur Oberbürgermeisterwahl 2015

Zur Ankündigung der Bochumer Oberbürgermeisterin, Dr. Ottilie Scholz, im September 2015 nicht ein weiteres Mal als Oberbürgermeisterin kandidieren zu wollen, erklärt der Vorsitzende der SPD Bochum, Thomas Eiskirch: Die Bochumer Sozialdemokratie hat großen Respekt, sowohl vor den Leistungen von Ottilie Scholz für die Stadt Bochum als auch vor Ihrer Entscheidung, nicht noch einmal kandidieren zu […]

Mehr lesen

Pohl-Platane am Stadion

Als „Bochumer Junge“ liegt dem Sport-Moderator Günther Pohl neben dem VfL Bochum natürlich auch seine Heimatstadt am Herzen. Daher war er sofort bereit die Aktion der Bochumer SPD „Bäume für Bochum“ zu unterstützen, um mit einer Baumspende aktiv dazu beizutragen, dass Bochum an einigen Stellen langfristig wieder so aussehen wird, wie vor dem Pfingststurm Ela. […]

Mehr lesen

Bäume für Bochum im Kortumpark

Im Rahmen der Aktion Bäume für Bochum, bei der die SPD Bochum um Spenden zur Beseitigung der Schäden durch den Sturm Ela bittet, hat der Bochumer SPD-Vorsitzende Thomas Eiskirch in der vergangenen Woche im Kortumpark erneut einen Baum gepflanzt: „Wir freuen uns über jede einzelne Spende, egal, wie groß oder klein sie ist, um dadurch […]

Mehr lesen

Ein Baum – zwei Geschenke (Bäume für Bochum)

Einen Baum zum Geburtstag, warum eigentlich nicht? Diese ungewöhnliche Idee hatten gleich mehrere Bochumerinnen, um ihrer Cousine zum 60. Geburtstag ein besonderes Geschenk zu machen. Die Damen sind gemeinsam in Kornharpen aufgewachsen und selbst wenn es eine der Cousinen inzwischen bis nach Leipzig verschlagen hat, pflegt man noch immer enge Kontakte und besucht sich regelmäßig. […]

Mehr lesen