Oberbürgermeister Thomas Eiskirch stellt am 02.09.2019 in einem Pressegespräch im Musikforum Ruhr die Trauorte der Stadt Bochum vor und überreicht den Vertretern neuer Trauorte die Widmungsurkunden. +++ Foto: Lutz Leitmann/Stadt Bochum

Stadt traut künftig auch im Musikforum und unter freiem Himmel

Neues Konzept: Bochum macht Ja-Wort an weiteren besonderen Orten möglich Für ihr Ja-Wort können Paare künftig in Bochum zwischen weiteren besonderen Orten und zusätzlichen Zeiten wählen. Zu beliebten historischen Räumen wie dem Amtshaus Gerthe und ausgefallenen Locations wie dem Planetarium erweitert das Bochumer Standesamt sein Angebot für Eheschließungen deutlich.

Mehr lesen
Thomas Eiskirch fordert mehr Respekt im Umgang miteinander.

Oberbürgermeister fordert „Respekt bitte!“

Der gute Ton – immer häufiger gerät er im Umgang miteinander in sozialen Netzwerken oder von Angesicht zu Angesicht in Vergessenheit, brechen sich Emotionen ungebremst Bahn, kommt es zu Beleidigungen, Sachbeschädigungen oder gar handgreiflichen Übergriffen. Dies gilt für fast alle gesellschaftlichen Bereiche, unabhängig vom Bildungs- und Sozialstand der Beteiligten. Den raueren Umgang bekommen auch städtische […]

Mehr lesen
Bürgerinnen und Bürger konnten beim Zukunftsforum Ideen für Bochum bewerten.

2. Zukunftsforum: Bürgerinnen und Bürger entscheiden über „Innenstadt von morgen“

Begrünte Dächer, bespielbare Plätze, einladende Hinterhöfe zum Wohnen, Arbeiten oder einfach mal Pause machen und immer mehr Raum fürs Radfahren – so soll Bochums „Innenstadt von morgen“ aussehen. Das hat das zweite Zukunftsforum Innenstadt gezeigt, zu dem die Stadt am Dienstag, 2. Juli, in die Rotunde unter dem Motto „Bo wird bäm!“ eingeladen hatte.

Mehr lesen

Oberbürgermeister verleiht Ehrenplaketten

Der Rat hat in seiner Sitzung am 31. Januar beschlossen, Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die sich auf unterschiedlichen Feldern zum Wohle der Stadt eingesetzt haben, die Bochumer Ehrenplakette zu verleihen. Zum siebten Mal seit Stiftung der Ehrenplakette der Stadt im Jahr 1982 wurden damit zwölf Persönlichkeiten, die sich besondere Verdienste um Bochum erworben haben, ausgezeichnet.

Mehr lesen
Ehrenamtsplaketten

Oberbürgermeister bedankt sich bei Bochumer Ehrenamtlern

Ob Urban Gardening, ein Zirkusprojekt für Kinder, der Einsatz für das Fliedner-Haus oder Eisenbahnmuseum – das Engagement in Bochum ist groß und breit gefächert. Selbstverständlich ist dies nicht. Daher ehrt Oberbürgermeister Thomas Eiskirch am Freitag, 22. März, 27 Helferinnen und Helfer stellvertretend für all die Menschen, die sich in Bochum für das Gemeinwohl und Miteinander einsetzen. „Ehrenamtliche setzen sich für andere und ihre Umgebung ein – das ist gelebte Solidarität und ein entscheidender Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt“, so Oberbürgermeister Thomas Eiskirch.

Mehr lesen
Jahressportlerehrung am 07.02.2019 in Bochum

Oberbürgermeister ehrt Spitzensportlerinnen und -sportler

Auf dem sportlichen Parkett haben sie 2018 national und international herausragend gepunktet und dabei die Farben ihrer Vereins- und Heimatstadt zum Glänzen gebracht: Bochums Spitzensportlerinnen und Spitzensportler. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Sportdezernent Dietmar Dieckmann ehrten sie dafür am 7. Februar, im Varieté „et cetera“.

Mehr lesen