SPD Bochum: Thomas Eiskirch soll Nachfolge von Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz antreten

Am vergangenen Montag hat der Vorstand der SPD Bochum einstimmig in einer geheimen Abstimmung den Parteivorsitzenden Thomas Eiskirch als Vorschlag für die Wahlkreiskonferenz im März benannt. Nach der Unterbezirksvorstandssitzung haben sich die Ortsvereinsvorsitzenden der SPD Bochum mit dem Parteivorstand getroffen. Eiskirch unterbreitete das Angebot in den wenig Wochen bis zur Wahlkreiskonferenz die Ortsvereine zu besuchen […]

Read More

Presseerklärung des SPD-Vorsitzenden Thomas Eiskirch zur Oberbürgermeisterwahl 2015

Zur Ankündigung der Bochumer Oberbürgermeisterin, Dr. Ottilie Scholz, im September 2015 nicht ein weiteres Mal als Oberbürgermeisterin kandidieren zu wollen, erklärt der Vorsitzende der SPD Bochum, Thomas Eiskirch: Die Bochumer Sozialdemokratie hat großen Respekt, sowohl vor den Leistungen von Ottilie Scholz für die Stadt Bochum als auch vor Ihrer Entscheidung, nicht noch einmal kandidieren zu […]

Read More

Thomas Eiskirch: “Das Land hilft Bochum schnell und umfassend”

Am heutigen Dienstag hat der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin der Bochumer Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz einen Förderbescheid in Sachen Opelflächen überreicht. Dabei geht es um die Weiterentwicklung bzw. -nutzung der Opelflächen in Bochum, die aufgrund ihrer Größe als ziemlich einmalig im Ruhrgebiet und weit darüber hinaus gelten. Dazu erklärt Thomas Eiskirch, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im […]

Read More

Erstes Nutzungskonzept für die Opel-Flächen soll Ende Januar 2014 vorliegen

Der Bochumer Landtagsabgeordnete Thomas Eiskirch begrüßt es, dass der Beirat der ‘Bochum Perspektive 2022′ in seiner heutigen Sitzung die weiteren Schritte zur Erarbeitung eines gemeinsam ge­tragenen Nutzungskonzepts für die Opel-Flächen in Bochum und zur Gründung der Entwicklungsgesellschaft diskutiert und einhellig begrüßt hat. “Nach dem Vorliegen notwendiger Altlasten- und Wertgutachten und der Fertigstellung eines abgestimmten Nutzungskonzepts […]

Read More

Finanzierung von „URBANATIX Open Space“ durch das Land NRW und die Stadt Bochum gesichert

Zur heutigen Ankündigung der nordrhein-westfälischen Kulturministerin Ute Schäfer (die im Anschluss zu dieser Meldung zu finden ist), die URBANATIX-Trainingsstätte für Street-Artistik in Bochum ab 2014 mit jährlich 80.000 Euro zu unterstützen, erklärt der Bochumer SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Eiskirch: „Bei Ute Schäfer als Ministerin für Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW rannten wir offene Türen ein, […]

Read More

Erste Ehrenamtskarten feierlich in der Stadt Bochum übergeben

Der Bochumer Landtagsabgeordnete Thomas Eiskirch war in der vergangenen Woche dabei, als auf dem Repräsentationsflur des Bochumer Rathauses der Andrang riesig war, als die feierliche Erstausgabe der Ehrenamtskarte stattfand. Gemeinsam mit Staatssekretär Bernd Neuendorf vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen hatte Bochums Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz zu diesem feierlichen […]

Read More

Spatenstich für das Musikzentrum Bochum

Am frühen Abend des 30. April 2013 fand im Viktoria-Quartier im Rahmen der Eröffnung der Freiluft-Saison des Bermudadreiecks (unter dem Stichwort “Stühle raus”) auch der Spatenstich für das zukünftige Musikzentrum Bochum statt. Das Musikzentrum Bochum wird bis Mitte 2015 in direkter Nachbarschaft zum Bermudadreieck auf der anderen Seite der Viktoriastraße auf dem leeren Grundstück neben […]

Read More

Ruhrparlament billigt Ausbau der Oskar-Hoffmann-Straße in Bochum

Aus dem Ruhrparlament, der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR), berichtet Thomas Eiskirch (der dort aus Bochum zusammen mit Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz und Martina Schmück-Glock, der verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Ratsfraktion in Bochum, für die SPD Mitglied ist). In der gestrigen Sitzung des Ruhrparlaments wurde einstimmig das Programm zur Förderung des kommunalen Straßen- und Radwegebaus für […]

Read More

ViktoriaQuartier mit den Bochumer Symphonikern wird Kulturachse mit Strahlkraft

Die nordrhein-westfälische Landesregierung unterstützt die Bochumer Pläne zur Schaffung eines Musikzentrums im ViktoriaQuartier (siehe auch die Presseerklärung des Landes). Damit erhalten die Bochumer Symphoniker endlich die lang ersehnte eigene Spielstätte, die Teil des Musikzentrums werden wird.   Neben den 14,3 Millionen Euro, die private Förderer für den Bau eines Konzerthauses gestiftet haben, wird die Landesregierung […]

Read More

Thomas Eiskirch im Gespräch mit dem Stadtspiegel

In der jüngsten Mittwoch-Ausgabe des Stadtspiegel Bochum wurde ein aktuelles Gespräch mit Thomas Eiskirch in seiner Funktion als Vorsitzender des SPD-Unterbezirkes Bochum abgedruckt.   In diesem Gespräch geht es vor allem um die prekäre Haushaltssituation der Stadt Bochum, wo Thomas Eiskirch ein gemeinsames Arbeiten in der Verwaltungsspitze anmahnt.   Auch müsse man bei den Sparbemühungen […]

Read More

Familienfest in Wattenscheid mit drei Bochumer Landtagskandidaten

Am Sonntag den 02.Mai fand in Bochum-Wattenscheid ein SPD-Familienfest statt. Unter Beteiligung der drei Landtagskandiaten der Bochumer SPD Carina Gödecke, Serdar Yüksel und Thomas Eiskirch gab es unter anderem die Möglichkeit, neben Bratwurst und Bier auch Judo- und Fechtübungen zu beschauen. Auch die Bochumer Oberbürgermeisterin Frau Dr. Ottilie Scholz und Guntram Schneider waren auf dem Fest […]

Read More

Kommunen dürfen nicht weiter vertröstet werden

Vor einigen Tagen trafen sich die Vertreter der so genannten “Memorandom-Städte”, zu denen auch Bochum gehört, mit dem nordrhein-westfälischen Finanzminister Helmut Linssen (CDU). Wie die Landesregierung auf die kommunalen Vertreter wie z.B. Bochums Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz eingegangen ist, verärgert Thomas Eiskirch, der nicht nur Landtagsabgeordneter aus Bochum, sondern auch Vorsitzender der SPD Bochum, ist: “Die […]

Read More

Parteitag der SPD-Bochum: Kurt Beck ruft zur Solidarität mit Nokia-Beschäftigten auf

Die SPD-Bochum hat am Mittwoch, 23. Januar bei einem Solidaritätsparteitag den finnischen Mobilfunkkonzern Nokia aufgerufen, die Schließungspläne für das Bochumer Werk aufzugeben. Zu Gast bei dem Parteitag in der Wattenscheider Stadthalle war der SPD-Vorsitzende Kurt Beck. Beck rief vor den Delegierten des Parteitags zur Solidarität mit den Nokia-Beschäftigten auf. Redner waren außerdem die Vorsitzende des […]

Read More
Seite 1 von 11